• Aktuelles

  • Stephan Quitmann (Fa. Quitmann), Claudia Bexten und Gertrud Wietholt (Vorsitzende Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V.)

  • Ziehung des Gewinnerloses, Glücksfee: Amelie

  • Einen Kaffee getrunken und ein Fahrrad gewonnen

    Frau Bexten gewinnt das „milchQannenrad“ von Fahrrad Quitmann

    Am 13. und 16. September 2017 hieß es bei Wolle auf dem Wochenmarkt „Kaffee trinken für einen guten Zweck“. Das ließen sich viele Menschen nicht zweimal sagen: Viele haben mitgemacht und gleichzeitig an der Verlosung eines „milchQannenrads“ von Fahrrad Quitmann teilgenommen.

    Unsere kleine Glücksfee hat nun Claudia Bexten als Gewinnerin gezogen. Wir gratulieren herzlich und wünschen viel Freude am neuen Fahrrad!

    Und alle, die mitgemacht haben und leider nicht gewonnen haben brauchen nicht traurig zu sein: Denn mit der Spende für den Kaffee wird die Arbeit der Kinderneurologie-Hilfe Münster e.V. für Kinder und Jugendliche nach schweren Schädel-Hirn-Verletzungen unterstützt. Also hat man in jedem Fall etwas Gutes getan!

    Vielen Dank auch noch einmal an alle Sponsoren: Sparda-Bank Münster, Fa. Quitmann, Cibaria-Vollkornbäckerei, Paris Direkt