Eine sinnvolle und notwendige Einrichtung trägt Früchte...

Seit 2009 organisiert die KNH ein Netzwerk von Beratungseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen (NRW), gefördert von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW.

An verschiedenen Standorten entsteht ein Netz qualifizierter Beratung für Kinder und Jugendliche nach erworbenen Hirnschädigungen und deren Familien.
Die jeweiligen MitarbeiterInnen werden von der KNH geschult, so dass an den Standorten nach den entwickelten Qualitätsansprüchen gearbeitet wird.

Vernetzt mit verschiedenen Trägern dieser Arbeit entsteht ein breiteres Bewusstsein zur Notwendigkeit professionellen Case Managements.

Aufgrund dieses aktiven Vernetzungsprojektes im Land NRW freuen wir uns, nun am 01.03.2011 den Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe gegründet zu haben!

Zeitungsartikel-WN

Zeitungsartikel-MZ


Nach oben

Spenden und Helfen!